Ausbildung bei Schütz –

Vielfalt
  garantiert.

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Die Aufgabe von Maschinen- und Anlagenführer/-innen ist das Einrichten, Umrüsten und Bedienen von Maschinen oder Anlagen. Zudem steuern und überwachen sie Prozessabläufe, lagern Waren und führen Fertigungskontrollen durch.

Technische/r Systemplaner/-in Elektrotechnische Systeme

Physik und Mathematik gehören zu Deinen Lieblingsfächern? Du besitzt ein hohes Maß an Sorgfalt und fertigst ger­ne Pläne und Skizzen an? Technische System­planer/-innen der Fachrichtung Elektro­technische Systeme erstellen Zeichnungen und technische Unter­lagen für gebäude- und anlagen­technische Ein­richtungen sowie Elektro­installationen.

Industriekaufmann/-frau

Du hast ein gutes Zahlenverständnis und magst den Kontakt mit Menschen? Als Industriekaufmann/­Industriekauffrau kaufst Du Waren ein, überwachst Produktions­prozesse, planst und ermittelst den Personaleinsatz, führst Verkaufs­verhandlungen mit Kunden und wickelst die Buchführung ab. Außerdem wirkst Du bei Personalentscheidungen mit.

Industriekaufmann/-frau / Bachelor of Arts

Erst Ausbildung, dann Studium?
Der duale Studiengang kombiniert ein international anerkanntes Studium mit einer praktischen Ausbildung. So kannst Du die erlernten theoretischen Kenntnisse gleich in die Praxis umsetzen und erhältst einen attraktiven Doppelabschluss.

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Du magst die Arbeit am Computer und interessierst Dich für technische Zusammen­hänge? Mathematik und Informatik gehören zu Deinen Lieblingsfächern? Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungs­entwicklung entwickeln und programmieren Software nach Kunden­wünschen. Sie testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen.

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Du kannst gut planen und organi­sieren? Mathematik und Informatik gehören zu Deinen Lieblings­fächern? Fachinfor­matiker/-innen der Fach­richtung Systemintegration planen und konfigu­rieren IT-Systeme. Als Dienst­leister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme ent­sprechend den Kunden­anforde­rungen ein und betreiben bzw. verwalten sie.

Duales Studium Wirtschaftsinformatik – Application Management

Strukturelles und analytisches Denk­vermögen gehören zu Deinen Stärken? Wirtschaftsinformatiker/innen besitzen neben detaillierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen das Know-how der neuesten Informations- und Kommunikations­techniken. Diese Doppel­qualifikation macht sie zu begehrten Nachwuchs­kräften für alle Vertriebs- und Servicefunktionen.

Industriemechaniker/-in Betriebstechnik

Industriemechaniker (m/w) sind die Allrounder im modernen Industriebetrieb. Als Spezialisten sorgen sie für die Betriebsbereitschaft von Maschinen, Anlagen oder Teilen, warten und reparieren sie, bevor es zu teuren Stillstandzeiten kommen kann. Neben Drehen, Fräsen und Schleifen gehört auch die Montage von Bauteilen und Kompo­nenten aus der Steuerungstechnik dazu.

Fachlagerist/-in

Fachlageristen (m/w) sind echte Orga­nisationstalente. Sie wissen genau, wo was steht im Betrieb. Zum einen nehmen Sie Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der angelieferten Produkte und zum anderen organisieren sie den fach- und termingerechten Versand zu den Kunden.

Industriemechaniker/-in /
Bachelor of Engineering (FH)

Das duale Studium kombiniert ein Maschinenbaustudium mit einer Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w). Man kann somit das theoretische Wissen gleich praktisch umsetzen.

Zerspanungsmechaniker/-in Dreh- oder Frästechnik

Überall dort wo gedreht, geschliffen, gebohrt und gefräst wird fallen Späne. Daher kommt auch die Berufsbezeich­nung des Zerspanungsmechanikers. Er fertigt Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren und arbeitet mit computersteuerten Dreh-, Bohr-, Fräs- und Schleifmaschinen.

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

Wenn irgendwo Waren von A nach B transportiert werden, haben Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung die Fäden in der Hand. Du nimmst Aufträge an, kalkulierst die Kosten, kümmerst dich um die Formulare, organisierst die Warenlagerung und planst die Route sowie die Art des Transports.

Elektroniker/-in

„Wie kommt der Strom überall da hin, wo er gebraucht wird?“ Der Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) kennt die Antwort auf diese Frage. Er installiert, repariert und wartet elektrische Produktions- und Betriebsanlagen. Logisches Denken, genaues Arbeiten und geschickte Hände sorgen dafür, dass der Strom immer sicher den richtigen Weg findet.

Anlagenmechaniker/-in

Flüssigkeiten, Gase, Druckluft sowie auch feste Stoffe wie Pulver sicher aufbe­wahren, transportieren und verteilen – das machen Anlagenmechaniker/-innen.
Sie stellen Anlagen her, die beispiels­weise im Behälter- und Apparatebau, in der Prozessindustrie oder der Versorgungs­technik zum Einsatz kommen.

Duales Studium BWL
Spedition, Transport & Logistik/
Bachelor of Arts

Du willst etwas bewegen und schon früh
mit Verantwortung in die Praxis einstei­gen? Auf die angehenden Betriebswirte/innen wartet ein breites betriebswirt­schaftliches, international ausgeri­chtetes Aufgaben­spektrum. Du lernst die Geschäfts­felder im Logistikbereich – insbesondere Land-, See‑, Luftverkehre und auch Warehousing – in Theorie und Praxis kennen.

Technische/r Produktdesigner/-in Maschinen- und Anlagen- Konstruktion

Technische Produktdesigner (m/w) arbeiten in Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen von Industrieunternehmen. Sie konzipieren in 3-D-Modellen Bauteile/Baugruppen sowie Fertigungszeichnungen für Maschinen/Anlagen und Werkzeuge.

Elektroniker/-in
für Betriebstechnik /
Bachelor of Engineering (FH)

Der Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) sorgt dafür, dass alle energie­technischen Betriebsanlagen geplant, konstruiert und in Betrieb gehalten werden. Das duale Studium kombiniert ein Maschinenbaustudium mit einer Ausbildung zum Elektroniker fur Betriebstechnik (m/w).

Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik

Werkzeugmechaniker/-innen fertigen Spezialwerkzeuge für die Serien­produktion. Sie erstellen Formen und Schablonen aber auch andere feinste Instrumente her. Sie montieren komplette Werkzeuge, erproben deren Funktion und geben sie dann in die Serien­fertigung.

Verfahrensmechaniker/-in Kunststofftechnik

Als Verfahrensmechaniker für Kunst­stofftechnik (m/w) stellst Du mithilfe von automatischen, computergesteuerten Maschinen und Anlagen Kunststoff­produkte aller Art her. Deine Aufgaben reichen vom Planen und Steuern der Prozessabläufe bis hin zur Überwachung der Herstellungs­prozesse und Qualitäts­kontrolle der Produkte.

Entdecke Schütz für dich

SCHÜTZ bietet Dir vielfältige Chancen mit vielen beruflichen Perspektiven.

Finde SCHÜTZ Standorte weltweit

SCHÜTZ ist mit 40 Stand­orten auf allen Kontinenten zu Hause.

Abi und dann

Studium oder Ausbildung –
finde Deinen Weg. So startest Du durch!

Schon gesehen?

SCHÜTZ bietet vielfältige Perspektiven –
jetzt auch auf der großen Leinwand.


PRAXIS- UND THEORIE­AUSBILDUNG PERFEKT VEREINT

In Kooperation mit der DHBW Mannheim bieten wir zwei duale Studiengänge mit besten Zukunfts­aussichten. Jetzt informieren!

Ausgezeichnete Azubis
bei Schütz

Insgesamt 34 Azubis aus 16 verschiedenen Berufen haben im Winter 2013/2014 und Sommer 2014 ihre Ausbildung bei SCHÜTZ abgeschlossen.



SCHÜTZ Selters

Willkommen in der Welt von Schütz

Als einer der größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz mit mehr als 2.800 Mitarbeitern entwickeln, produzieren und vertreiben wir am Stammsitz in Selters und an internationalen Produktionsstandorten Lösungen, die unsere Kunden überzeugen.